PHANTASTango! Zirkus

Dienstag 25.7.2017 21:00
PHANTASTango! Zirkus-Nacht

Für dieses Camp planen wir ein ganz besonderes Highlight - nämlich eine große Zirkusnacht am Dienstag!
Wie immer wollen wir dafür euer eigenes kreatives Potential in Szene setzen - mitmachen und mitgestalten ist also angesagt!

Kräftige Unterstützung erhalten wir dabei von der Zirkusschule Klatschmohn aus Halle! Es wird ein Zirkuszelt auf der Wiese geben, jede Menge Zirkusmaterial, Kostüme für Kinder und vor allem Zirkus-Workshops für Kinder und für Erwachsene mit der Zirkuspädagogin Katrin Rodde.

Workshops für Kinder & Erwachsene
Training Samstag bis Dienstag:
Vorschulkinder 13-14 Uhr
Schulkinder und Jugendliche 15-17 Uhr
Erwachsene von 18-20 Uhr

In unseren Workshops lernt ihr einfache aber effektvolle Zirkustricks aus der Jonglage, Akrobatik, Clownerie und Seillaufen. Je nach Talent, Vorerfahrung und Interesse trainiert Katrin mit euch Zirkus-Techniken, die euch Spaß machen!
Unsere Kleinsten werden als lustige Tierbaby-Gruppe für Furore sorgen!

Der Höhepunkt ist dann natürlich unsere Vorführung zur Zirkusnacht am Dienstag vor dem Ball!

Vorbesprechung für alle Mitwirkenden Freitag 18-20 Uhr
Generalprobe für alle Mitwirkenden Dienstag 18-20 Uhr
Aufführung Dienstag 21-22 Uhr

Nummern
Von Akrobatik, Clownerie, Zauberei bis natürlich zum Tanz haben wir schon viele Ideen. Wenn ihr auch gute Ideen habt, dann immer her damit - wir sind dankbar für jede Anregung! Gern unterstützen wir euch bei der Aufführung eurer eigenen Nummern oder helfen wir euch bei der Organisation eigener Trainingsgruppen!

Musik
Die Aufführung soll ausschließlich mit hausgemachter Live-Musik begleitet werden! Wenn du also Lust hast, die eine oder andere Zirkusnummer musikalisch zu untermalen, melde dich bei uns!
Zur Eröffnung und zum Abschluss wird Thomas Henschel als Kapellmeister vor Ort zwei Musikstücke mit allen beteiligten Musikern einstudieren.

Mitmachen
Am Programm kannst du dich auf vielfältige Weise beteiligen:
• in den Akrobatik-Workshops von Zirkus Klatschmohn eine Nummer einstudieren
• eine eigene Nummer allein aufführen
• eine eigene Nummer mit anderen einstudieren
• als Musiker eine Nummer untermalen (allein oder in einer kleinen Gruppe)
• als Kapellmeister die Anfangs- und Abschlussmusik mit anderen Musikern einstudieren
• als “Tierbaby-Domteur” eine kleine Tierbaby-Parade mit Vorschulkindern machen
• als Conferencier die Moderation gestalten
• als Kostümbildner den Künstlern bei der Kostümierung helfen
• als Maskenbildner die Künstler schminken
• als Roadie beim Umbau der Manege helfen, den Vorhang halten usw.
• als Tontechniker für den guten Sound sorgen
• als Lichttechniker die ganze Szenerie in magische Farben tauchen

In unserem Online-Anmeldesystem könnt ihr euch und eure Kinder unter "Zusätzliche Angebote" für die Zirkus-Workshops anmelden, oder unter "Extras" eure eigenen Angebote machen.

Bei Fragen oder Ideen melde dich bei uns - wiir sind neugierig auf eure Ideen!